Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Liebe Kundinnen und Kunden,
liebe Leserinnen und Leser, 

in unserem aktuellen ROSE Letter geht es tierisch zu.
Sie haben runde Augen und Gesichter, sie sind weich und tollpatschig und seit einigen Jahren die wahren Stars im Internet. Wir reden natürlich von Katzen! Sogar Charles Dickens soll gesagt haben „What greater gift than the love of a cat”.  
Den Esel andererseits sieht man eher selten in den sozialen Netzwerken. Er gilt als störrisch und dumm. Dabei sind Esel viel besser als ihr Ruf. Das Stehenbleiben vor Hindernissen ist ein evolutionär bedingter Reflex des Esels und dient zu seinem Selbstschutz. Von Eseln können wir das Nein-Sagen lernen.

Viel Spaß beim Lesen und Lernen!

Ihr ROSE College Team
   


Eselsbrücken   


Da Esel nur sehr ungern durch Wasser laufen, wurden ihnen früher kleine Brücken, sogenannte „Eselsbrücken“, an Furten gebaut. Mit einer sprichwörtlichen Eselsbrücke ist heute ein besonderer Umweg gemeint, der zum Ziel des Merkens und Erinnerns von Daten und Fakten führt.

erfahren Sie mehr



Aus Liebe zu Katzen 

Unseren Deutschlernern verraten wir was die Redewendungen „Die Katze aus dem Sack lassen“ oder „Einen Katzensprung entfernt sein“ bedeuten. Für unsere Englischlerner haben wir Katzenzitate zusammengetragen.

lesen Sie weiter




Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.


info@rosecollege-sprachschule.com
www.rosecollege-sprachschule.com